Aktuell

Naturwissenschaftliche Grundlagen Refresher Kurs

Der naturwissenschaftliche Refresherkurs richtet sich an alle Studierenden der HF Bildungsgänge biomedizinische Analytik HF und medizinisch-technische Radiologie HF, die sich für den Ausbildungsstart optimal vorbereiten möchten und ihre bereits vorhandenen Grundlagen auffrischen wollen.

Daten
[501.5] - Montag, 10. September 2018 - Geschlossen
[501.6] - Montag, 9. September 2019 - Plätze frei

DetailsR

Wie überprüfe ich die berufliche Handlungskompetenz bei einer klinischen Prüfung?

Obligatorischer Vorbereitungskurs für diplomierte Radiologiefachpersonen HF aus den Praxisinstitutionen sowie für Lehrpersonen aus der Schule, welche sich auf ihre Rolle als Prüfungsexperten vorbereiten.

Daten
[41.12] - Mittwoch, 17. Oktober 2018 - Geschlossen
[41.13] - Donnerstag, 15. November 2018 - Geschlossen
[41.11] - Mittwoch, 10. April 2019 - Plätze frei

DetailsR

Wie führe ich ein Fachgespräch?

Obligatorischer Vorbereitungskurs für angehende Prüfungsexpertinnen und Prüfungsexperten aus den Praxisinstitutionen und der Schule.

Daten
[42.8] - Mittwoch, 10. April 2019 - Plätze frei

DetailsR

Archiv

Betreuung und Begleitung von MTR-Studierenden HF in der Praxis

Kurs für Praktikumsbegleiter und Praktikumsbegleiterinnen der MTR-Studierenden sowie weitere interessierte Personen aus dem Bereich medizinisch-technische Radiologie.

Daten
[44.1] - Mittwoch, 28. November 2018 - Geschlossen

DetailsR

Textgrösse +
Drucken p

DOWNLOADS

WEITERE INFORMATIONEN

Professionelles Engagement ruft nach Weiterbildung.

Die Abteilung Weiterbildung startete erstmals im Jahre 2007 mit einem eigenen Weiterbildungs- und Beratungsangebot. Ziel des speziell auf die Bedürfnisse der BZG-Partnerinnen und -Partner in den Praxisinstitutionen entwickelten Programms ist es, die Integration der HF-Ausbildungen sowie des FH-Studiengangs Physiotherapie in den beruflichen Alltag zu erleichtern. Jeder Kurs bietet genügend Platz für einen intensiven Erfahrungsaustausch unter den Teilnehmenden, damit sie die eigenen Aufgaben gestärkt, mit neuen Ideen und grösserer Sicherheit angehen.