Die Ausbildung im Überblick

Titel/Abschluss Bachelor of Science BFH in Pflege
Studienform Vollzeit
Studiendauer 3 Jahre und 10 Monate Vollzeitstudium
Sprache Deutsch, gute Englischkenntnisse
Studienort/e Bern, mit ausgewählten Trainingseinheiten in Münchenstein
Berufsbefähigung Ja
Studienbeginn Mitte September (Kalenderwoche 38)
Anmeldefenster Die Fristen für die Anmeldung für das folgende Jahr finden Sie hier.
Die aktuellen Daten der Informationsveranstaltungen am BZG finden Sie auf unserer Webseite www.bzgbs.ch.
Semestergebühren Die Studiengebühren für ein Semester betragen an der Berner Fachhochschule derzeit CHF 750.-, für Bildungsausländer CHF 950.-. Hinzu kommen pro Semester zusätzliche Kosten für Fotokopien, Literatur, Internetzugang und Prüfungsgebühren.
Weitere Nebenkosten Ein eigenes Notebook mit leistungsstarkem Internetzugang wird bei Studienbeginn vorausgesetzt. Es gilt zu beachten, dass der Stundenplan während des Studiums keine regelmässigen Arbeitseinsätze zulässt.
Immatrikulation / Praxisverträge Die Studierenden sind an der Berner Fachhochschule immatrikuliert. Die BFH schliesst Verträge mit den Praktikumsinstitutionen ab, damit die Studierenden die im Ausbildungsplan vorgesehenen Module (studienbegleitende Praxisarbeit) dort absolvieren können.

Die Praktikumsorte wiederum regeln mit den Studierenden die Zusammenarbeit während den Modulen bilateral. Für die Arbeitsleistung im Praktikum wird eine Entschädigung gewährleistet.
Stipendium Die Berner Fachhochschule (auch für Basel-Stadt massgeblich) ist eine stipendienrechtlich anerkannte Institution. Nähere Informationen erhalten Sie bei der kantonalen Stipendienstelle.
Versicherungen Während der Praktika sind die Studierenden durch ihren Anstellungsbetrieb für Betriebs- und Nichtbetriebsunfall versichert. Der Abschluss einer Krankenversicherung mit Unfallzusatz für die Schulsequenzen ist Sache jeder einzelnen Person.
Zukunftsperspektiven Aufbauendes Masterstudium «Master of Science in Pflege».
Textgrösse +
Drucken p