Perspektiven nach der Ausbildung

Was mit dem Studium zur Pflegefachfrau FH oder zum Pflegefachmann FH beginnt, kann zu einer Kaderstelle im Pflegebereich oder zu einer Karriere als Lehrperson an einer Berufsschule führen. Auf dem Weg dazu öffnen diverse spezifische Weiterbildungsangebote in Führung, Management und Pädagogik die Türen zu herausfordernden Kaderstellen wie Stations-, Pflegedienst- oder Heimleitung.
Pflege Karriere

Weiterbildung

Der Fachbereich Gesundheit der Berner Fachhochschule (BFH) bietet in Zusammenarbeit mit der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften (ZHAW) einen konsekutiven Masterstudiengang (MSc) in Pflege an. Dieser Masterstudiengang ist die Grundlage dafür, an ausgewählten Universitäten ein Doktoratsstudium zu absolvieren.

Auch das BZG und die Berner Fachhochschule bieten ein ständig wachsendes Angebot an Weiterbildungen an.